Urinal mit Deckel – 3 Produkte im Überblick!

Im Stehen zu urinieren kann so angenehm sein. Das Problem ist nämlich, dass es einfach immer anstrengend ist sich entweder zum Urinieren zu setzen oder das Klo zu reinigen, wenn man es doch im Stehen benutzt hat. Die Lösung bietet ein Urinal mit Deckel. Das Urinal mit Deckel bietet den Vorteil, dass Sie im Stehen urinieren können, die Reinigung einfach ist und kein ätzender Geruch wie in öffentlichen Urinalen verbreitet wird.
Wenn Sie wissen wollen, worauf Sie beim Kauf achten sollten und welches Urinal das Richtige für Sie ist, werden Sie all dies hier erfahren.

Urinal mit Deckel – Das Wichtigste in Kürze!

Verwendung

Das Urinal mit Deckel ist ein Gegenstand, der heutzutage bei den Männern nicht mehr wegzudenken ist. Er ist ein WC, den bevorzugt Männer im Stehen benutzen. Durch seine Bauweise können Männer ihr Urin im Stehen ablassen.

Praktisch und sauber

Ein Urinal mit Deckel ist sehr praktisch. Sie sollten es nicht nur ordnungsgemäß verwenden, sondern müssen auch auf die Hygiene achten. Mit der richtigen Hygiene profitieren Sie langfristig von diesem nützlichen Gegenstand und müssen nicht nach einer kurzen Zeit erneut ein Urinal mit Deckel kaufen.

Leistungsfähige Spülung

Das Urinal mit Deckel sollte auch über eine leistungsstarke Spülung verfügen. Mit dem Begriff leistungsfähig denkt man natürlich auch an die daraus entstehenden Energiekosten. Die Spülung des Urinals sollte aus diesem Grund leistungsstark sein und zugleich sparsam. Berücksichtigen Sie bitte: Das Abspülen passiert zum Schluss nachdem sie uriniert haben und hat regelrecht einen Einfluss darauf, wie sauber das Urinal mit Deckel nach diesem Vorgang ist.

Abbildung 1:Urinal mit Deckel

Worauf ist beim Kauf eines Urinal mit Deckel zu achten?

Sie interessieren sich für ein Urinal mit Deckel möchten sich einen Überblick über die verschiedenen Hersteller und Urinale verschaffen. Wir haben uns für Sie auf die Suche begeben und können Ihnen zunächst Folgendes mitteilen: Bei der Suche werden Sie zahlreiche Hersteller und die unterschiedlichsten Produkte finden. Folgende Möglichkeiten bestehen hierbei: Sie greifen zu einem sehr hochwertigen Urinal mit Deckel oder entscheiden sich für das günstigere Modell. Wir möchten Sie bei der Entscheidung unterstützen und werden ihnen im Folgenden mitteilen, auf welche Kriterien Sie unbedingt achten sollten.

Material

Wir möchten Ihnen zunächst einmal die verwendeten Materialien vorstellen und ihre Besonderheiten. Bei sanitären Einrichtungen wie dem Urinal mit Deckel verwenden die Hersteller entweder Sanitärkeramik oder Edelstahl, der rostfrei ist. Beide Materialien können hochwertig oder aber auch minderwertig hergestellt werden. Dies hängt davon ab, welchen Prozess der Herstellung der Hersteller anwendet.

Keramik

Zunächst einmal möchten wir auf die Urinale, die aus Sanitärkeramik hergestellt werden, eingehen. Die Sanitärkeramik besteht aus Werkstoffen mit Glasur und Scherben. Zu den Bestandteilen dieses Materials gehören Feldspat, Schamotte, Quarz und Tone. Die Hersteller bieten die Urinale in unterschiedlichen Farben an. Üblicherweise wird dieser Werkstoff mit eine weißen Glasur überzogen. Diese Glasur bringt gleich mehrere Vorteile mit sich:

Vorteile der Glasur:

  • die Glasur ist eine Deckschicht, die nicht abplatzt und sie schützt die Keramik
  • durch die Glasur können sich keine Keime einnisten und dadurch ist die Keramik hygienisch
  • die Glasur macht die Keramik wasserdicht und geschmacksneutral
  • ist in vielen Farben erhältlich
  • durch die Glasur ist die Keramik pflegeleicht und vor allem gegen Laugen und Säuren beständig

Profitipp:
Achten Sie beim Kauf auf die verwendete Glasur bei dem Urinal mit Deckel aus Sanitärkeramik. Hat der Hersteller eine gewöhnliche Glasur verwendet oder ist es die innovative Glasur mit Lotus-Effekt ? Bei dieser hochwertigeren Variante sind selbst die mikroskopisch kleinen Poren geglättet. Dadurch ist die Oberfläche noch pflegeleichter. Der Schmutz und Kalk, der sich auf dem Wasser befindet, kann sich auf der Oberfläche nicht ablagern.

Abbildung 2: Urinal aus Edelstahl

 

Edelstahl
Neben der Sanitärkeramik ist auch Edelstahl bei den Herstellern weit verbreitet. Nicht nur optisch ist Edelstahl ein echter Hingucker sondern er überzeugt auch durch seine positiven Eigenschaften. Edelstahl ist nämlich gegen Laugen und Säuren unempfindlich und sehr korrosionsbeständig.

 

Design

Ein Urinal mit Deckel ist in den meisten Fällen eine einmalige Anschaffung. In erster Linie soll er seinen Nutzen erfüllen und praktisch sein. Doch seien wir mal ehrlich: Ein optisch ansprechendes Urinal mit Deckel ist doch viel besser für das eigene Auge und Wohlbefinden. Die Hersteller haben hier zugunsten des Kunden ihren Job bestens erfüllt und bieten eine große Palette an verschiedenen Produkten. Der Markt ist riesig und so auch die individuellen Wünsche und Geschmäcker der Kunden. Richten Sie das Bad komplett neu ein ? sollten Sie sich erstmal ein Konzept erstellen um dann das passende Urinal mit Deckel einzuplanen. Überlegen Sie sich zunächst ob ein Urinal aus Sanitärkeramik optisch besser in Ihr Konzept reinpasst oder ob er doch lieber aus Edelstahl sein soll. Das Urinal ist einer der Bestandteile vom Bad neben der Dusche oder aber auch dem Waschbecken. Für den ersten Eindruck können sie sich über die verschiedenen Modelle im Internet oder aber auch beim Fachhändler vor Ort informieren. Neben den Standard-Ausführungen gibt es auch Designerstücke oder Sonderanfertigungen. Da Geschmäcker verschiedenen sind, können wir Ihnen kein bestimmtes Modell empfehlen. Aus unserer Sicht ist es wichtig, dass es Ihnen persönlich optisch gefällt und optimalerweise mit den anderen Bestandteilen des Bades harmoniert.

Jetzt Angebote vergleichen!

Übersicht der besten Hersteller und Marken

Im folgenden möchten wir Ihnen die beliebtesten und bekanntesten für Urinale mit Deckel vorstellen. Bei den zahlreichen Herstellern auf dem Markt sparen sie sich so wertvolle Zeit und können sich direkt mit den besten Herstellern auseinandersetzen.

Roca

Das Unternehmen Roca ist, wenn man auf seine Anfänge zurückblickt, nicht unbedingt für Sanitäreinrichtungen bekannt gewesen. Roca wurde in Spanien gegründet und stellte zu Beginn in Barcelona bei der Fabrik in Gaba Heizkörper aus Gusseisen her. Den Durchbruch schafften sie erst im Jahre 1929 als sie ihr Produktportfolio erweiterten und in den Markt für Sanitäreinrichtung und Badausstattung einstiegen. Im Jahre 1990 expandierte das Unternehmen gewaltig und vertreibt seine Produkte seitdem weltweit. Außerdem machte Roca im Jahre 1999 besonders auf sich aufmerksam. Das Unternehmen übernahm damals den viertgrößten Hersteller der Branche, nämlich den Schweizer Konzern „Keramik Holding“. Roca gehört mit seinen mittlerweile über 20.000 Mitarbeitern und einem Handelsnetzwerk von über 135 Ländern sowie 76 Produktionsfabriken als Lieferanten zu den Marktführern dieser Branche. Das Unternehmen hat in Deutschland seinen Sitz in Staudt im Westerwald. Bei Sanitäreinrichtungen von Roca werden hohe Qualität, elegantes Design und fortschrittliche Technologie gewährleistet. Sie können als Kunde bei einem Urinal mit Deckel von diesem Hersteller also absolut nichts falsch machen. Zudem werden Sie den guten Service schnell zu schätzen wissen.

Villeroy & Boch

Villeroy & Boch ist ein beliebter und deutscher Hersteller unter den Sanitärprodukten. Er wurde 1748 gegründet und nach den beiden Gründern Nicolas Villeroy und Francois Boch benannt. Neben Roca gehört auch Villeroy & Boch zu den Marktführern für Sanitäreinrichtungen und ist außerdem einer der ältesten Marken. Produkte von diesem Unternehmen zeichnen sich durch höchste Qualität aus gepaart mit einer zeitlosen Eleganz. Die Produkte sind sehr haltbar durch die hohe Qualität auch optisch ein echter Hingucker. Das Unternehmen verbessert die Produkte durch seine Designer und die strengen Qualitätskontrollen kontinuierlich.

Vitra

Das Unternehmen wurde ursprünglich in der Hauptstadt Istanbul der Türkei gegründet. Mittlerweile hat Vitra seine Produktionsfabriken neben der Türkei auch in Irland. Seit den 80er Jahren ist das Unternehmen mit seinen hochwertigen Sanitäreinrichtungs-Produkten international auf dem Markt tätig. Der Hersteller Vitra ist vor allem für seine einzigartigen Designer Sanitäreinrichtungen bekannt. Die Produktpalette des Herstellers umfasst Badewannen, Duschwannen, Amaturen, Waschbecken und diverse andere Badkeramik Gegenstände wie unter anderem Pissoirs, WCs und Bidets. Darüber hinaus hat Vitra außerhalb der Produkte für Sanitäreinrichtungen auch weiter sein Sortiment erweitert. Dazu gehören zum Beispiel  Schränke, Badmöbel und Spiegel. Mit dieser riesigen Produktpalette hat sich Vitra einen großen Namen in der Branche für Sanitäreinrichtungen gemacht und gehört ebenfalls zu den Marktführern. Überzeugen Sie sich am besten live von der hochwertigen Verarbeitung der Vitra Produkte vor Ort. Das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis spricht ebenfalls für diesen Hersteller. Das Modell „Pure Style Concept 200“ von Vitra haben wir bei unserem Test aus diesen Gründen daher auch zum Testsieger gewählt. Das Urinal mit Deckel der Marke Vitra konnte sich im Test im Vergleich zu den anderen Produkten zu Recht durchsetzen. Gerne können Sie auch einen Blick auf die Herstellerseite werfen und sich so von der hervorragenden Optik der Urinale mit Deckel überzeugen. Der Hersteller versucht seine Produkte zudem ständig zu verbessern und somit dem Kunden immer die höchste Qualität zusammen mit einem schonen Design anbieten zu können.

Jetzt Angebote vergleichen!

Warum ist der Kauf eines Urinal mit Deckel sinnvoll ?

Abbildung 3: Urinal mit Spritzschutz

In diesem Abschnitt erklären wir Ihnen warum ein Urinal fester Bestandteil des Haushaltes sein sollte. Ganz einfach: Wenn Sie, lieber Leser, männlich sind, können Sie sich die Frage selber beantworten. Für unsere weiblichen Leser möchten wir dies nun näher erläutern. Damit Sie uns glauben, bitte wir Sie um folgenden Test. Stellen Sie einfach bei der nächsten Gelegenheit einem Mann wie zum Beispiel Ihrem Vater, Sohn oder einem Freund folgende Frage: Was halten die Personen grundsätzlich von einem Urinal? Seien Sie nicht verwundert, wenn Ihnen alle Befragten begeistert erzählen, wie toll sie ein Urinal finden. Denn der Mann spart sich Zeit und Aufwand und kann ganz bequem im Stehen urinieren. Das Urinal wird sich vermutlich positiv auf das Wohlbefinden des Mannes auswirken, davon gehen wir aus. Versuchen Sie sich in die Lage eines Mannes zu versetzen und auch Sie werden uns zustimmen. Nun stellt sich Ihnen im nächsten Schritt vermutlich die Frage wie teuer so ein Urinal ist.

Preis

Abbildung 4:Taschenrechner und Geld

Früher waren Urinale vergleichsweise noch sehr teuer in der Anschaffung. Das ist heutzutage aber nicht mehr Fall. Sie müssen also nicht lange sparen um sich ein Urinal mit Deckel kaufen zu können. Es gibt mittlerweile auch Urinale zu relativ niedrigen Preisen. Wir möchten Sie allerdings darauf aufmerksam machen, dass Sie nicht sofort das günstige Urinal im Internet oder im Fachhandel aussuchen und kaufen. Eine gründliche Recherche über die einzelnen Produkte und ihre Qualität ist das A und O vor dem Kauf! Das Urinal mit Deckel sollte eine gesunde Mischung aus einer bestimmten Qualität und dem entsprechenden Preis haben. Wir zeigen auf unserer Seite mit vielen nützlichen Tipps und Tricks, worauf Sie achten müssen um eine gewissenhafte Entscheidung treffen zu können. Daher bitten wir sie darum weiterhin aufmerksam die zur Verfügung gestellten Informationen unserer Seite zu lesen und zu verinnerlichen.

Jetzt Angebote vergleichen!

 Typen von Urinalen mit Deckel

„Urinal ist nicht gleich Urinal!“. Was genau meinen wir mit diesem Sprichwort, dass man oft auch bei anderen Gegenständen benutzt. Es gibt nämlich zwei unterschiedliche Ausführungen bei den Urinalen mit Deckel. Zum einen gibt es Urinale mit herkömmlicher Wasserspülung und zum anderen wasserlose Urinale. Das wasserlose Urinal mit Deckel hat den auch den Namen „Trockenurinal“. Im Folgenden möchten wir Ihnen die Funktionsweise des Trockenurinals erläutern. Es gibt insgesamt drei Formen auf die wir näher eingehen werden.

Trockenurinal

Abbildung 5: Trockenurinal

Das Trockenurinal wird ohne Wasserspülung betrieben.  Denn das Trockenurinal wird mit einem Ablauf betrieben. Viele Restaurants und vor allem auch Fastfoodketten benutzen dieses System in Ihren Sanitäreinrichtungen. Doch wie funktioniert dieses Trockenurinal denn überhaupt ? Im Trockenurinal ist ein Geruchsverschluss integriert, den man in Fachkreisen auch als Siphon bezeichnet. In diesem Siphon ist eine biologisch abbaubare sogenannte „Sperrflüssigkeit“ enthalten. Die Sperrflüssigkeit ist im Vergleich zum Urin leichter. Das bedeutet im Klartext, dass der schwerere Urin durch diese Flüssigkeit durchfließt und sich damit nicht vermischt. Außerdem verhindert die biologisch abbaubare Flüssigkeit das Entweichen der schlechten Gerüche.

 

Zudem gibt es hier noch eine weitere Form, bei der das Trockenurinal eine Membran beinhaltet, die Flüssigkeit durchlässt.

Achtung:

Bei beiden Formen dürfen Sie die Wartung nicht außer Acht lassen. Die Sperrflüssigkeit soll man in regelmäßigen Abständen austauschen. Bei der Ausführung des Trockenurinals mit einer Membranen dürfen Sie nichts in das Urinal werfen. Zigaretten oder auch andere Fremdkörper können die Membrane beschädigen und somit die Funktionsweise beeinträchtigen. Sie sind daher tabu im Trockenurinal und haben darin nichts zu suchen.

Bei der dritten Form handelt es sich um einen Schwimmer, der in einem flüssigkeitsgefüllten Behälter ist. Sobald der Urin abläuft, drückt sich der Schwimmer runter, damit das Urin durchfließen kann. Nach dem abgeflossenen Urin kommt der Schwimmer wieder in seine ursprüngliche Position und drückt wieder gegen den Ablauf, damit die Kanalgase nicht austreten können. In Deutschland sind etwa 100.000 Trockenurinale im Einsatz.

 

TrockenurinalVorteile Nachteile
 kein Wasserverbrauch regelmäßige Wartung
 geringe Kosten

Installation und Kosten

Natürlich sollten Sie sich zwingend mit der Montage beziehungsweise der Ausführung und den damit verbunden Kosten bei einem Urinal mit Deckel auseinander setzen. Die erste Frage, welche man sich stellen sollte ist: „Bin ich handwerklich begabt und traue ich mir die Installation und Ausführung des Urinal mit Deckel in Eigenregie zu ?“ Diese Frage ist essentiell, denn solch eine Montage sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn die Frage mit einem ganz klaren JA beantwortet werden kann, dann müssen Sie sich im zweiten Schritt mit den Verschraubungen des von Ihnen ausgewählten Urinals widmen. Im Internet oder auch beim Fachhändler können Sie sich erkundigen, welche Schrauben und Muttern der Hersteller mitliefert. Das passende Werkzeug sollte man daher da haben. Alternativ können Sie sich den entsprechenden Werkzeugkoffer auch beim Nachbarn oder Bekannten ausleihen. Die Ausführung ist definitiv alleine machbar, dennoch raten wir Ihnen von Selbstversuchen ab. Gerade beim Vorwandelement gibt es einige Punkte zu berücksichtigen. Das Vorwandelement muss sauber angebracht werden. Unsere Recherchen haben ergeben, dass die meisten Personen mit der Selbstmontage bei der Ausführung einige Schwierigkeiten hatten. Informieren Sie sich daher bitte über die Installtion des Vorwandelements. Der kleinste Fehler kann hinterher sehr teuer werden. Stellen Sie sich vor: Das Urinal ist irgendwo undicht ! Das merken Sie in der Regel erst wenn die gesamte Wand hinter des Urinals nass ist. Wenn sich dann auch noch Schimmel an der Wand bildet, dann sind die Reparaturkosten vermutlich wesentlich höher als das eingesparte Geld durch die Selbstmontage. Anhand des folgenden Videos bringen wir Ihnen auch das Vorwandelement für das Urinalbecken näher.

 

Unsere Empfehlung:

Überlassen Sie die Installation einem Fachmann und sparen so effektiv Zeit und Geld. Kontaktieren Sie am besten mehrere Fachhändler und holen jeweils einen Kostenvoranschlag ein. So stellt sich sehr schnell der günstigste Preis heraus, der dann auch finanziell keine extrem hohe Belastung darstellt. Der Fachmann übernimmt zudem bei einem Schaden durch eine fehlerhafte Montage sämtliche Kosten. Ihr Geldbeutel und Nerven werden Ihnen dankbar sein!

Tipps und Tricks für den Kauf und richtigen Umgang

Im Folgenden haben wir für sie eine kurze Zusammenfassung über die wichtigsten Tipps und Tricks beim Kauf eines Urinalbecken mit Deckel erstellt. Die Auswahl ist bei den Urinalen mit Deckel riesig und auch der richtige Umgang mit Urinalen ist nicht zu vernachlässigen.

Urinal mit Deckel im Internet kaufen:
– Informieren Sie sich über die Besonderheiten und Maße des Produktes, Online-Händler bieten in der Regel eine ausführliche Produktbeschreibung an.
– Vergleichen Sie auch den Preis zwischen den einzelnen Händlern, Amazon gehört nach unseren Recherchen zu den günstigsten Händlern.
– Fragen Sie beim Online-Shop nach, ob dieser Ihnen eine fachmännische Montage anbieten kann.

Urinal mit Deckel beim Fachhandel kaufen:
– Lassen sie sich ausführlich über die Urinale mit Deckel beraten. Der Fachberater wird Ihnen die Vor-und Nachteile des jeweiligen Modell erläutern. Hier gilt die Devise: Stellen sie so viele Fragen wie möglich um möglichst viel Informationen zu erhalten !

Pflege und Wartung:
– bei einem Trockenurinal in regelmäßigen Abständen die Sperrflüssigkeit austauschen
– Urinale beziehungsweise Urinalbecken mit Wasserspülung sollten regelmäßig mit einem dafür geeigneten Lappen gereinigt werden
– das passende Reinigungsmittel finden Sie im Fachhandel oder bei Online Shops

Mit diesen Tipps und Tricks sind Sie für den erfolgreichen Kauf und die anschließende Pflege und Wartung bestens gerüstet.

Fazit zu Urinalen mit Deckel

Nun sind Sie am Ende unserer Seite angelangt. Wir haben Ihnen zahlreiche Tipps und Trick gegeben, so dass Sie nun mit gutem Gewissen das passende Urinal mit Deckel aussuchen können. Wir haben Ihnen zum einen die wichtigsten Informationen in Kürze zusammengefasst und zum anderen Anregungen für den Kauf eines Urinal mit Deckel beziehungsweise Urinalbecken gegeben. Durch das neu angesammelte Wissen verfügen Sie nun über das notwendige Wissen. Selbstverständlich werden wir unsere Seite bei neuen Erkenntnissen und Neuerungen stetig aktualisieren. Daher lohnt sich für Sie ein weiterer Besuch der Seite natürlich auch in Zukunft.

Wir wünschen weiterhin einen angenehmen Aufenthalt auf unserer Seite.

 

VitrA Pure Style Concept 200 Urinal
von Vitra
Vitra Keramik Urinal Absaugbecken inklusive Deckel VitrA Pure Style Urinal mit Deckel Maße (B/T/H) 30,0 x 31,5 x 55,0 cm Zulauf von hinten inkl. Urinaldeckel inkl. Befestigung ohne Absaugeformstück Artikelinformation ArtikelNr 015231001 Bezeichnung CONCEPT 200 Urinal STYLE 5218 m.Deckel,Zulauf/Abgang hinten,we HerstArtNr 5218N003D6069 Hersteller Vitra Bad GmbH EAN 8693405362464
Roca Urinal Nexo Absenkautomatik
von Roca Gmbh
  • Deckel mit Edelstahlscharnieren und Absenkautomatik
  • inkl. Zulaufgarnitur
  • inkl. Befestigungsmaterial
  • Abdeckkappen in weiß und verchromt
  • mit verdeckter Befestigung